Lage & Umgebung

Bad Saarow zählt zu den attraktivsten Urlaubregionen in Deutschland. Unsere Ferienregion ist weit über die Landesgrenze bekannt. Auf der einen Seite überzeugt unsere Ferienregion Scharmützelsee mit einer überwältigenden Natur, auf der anderen Seite durch die Nähe zur Metropole Berlin und dem Spreewald. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten ist Bad Saarow ein sehr attraktiver Luftkurort für Jung und Alt. Wohl niemand kann sich seinem Charme entziehen. Unheimlich erholsam.

Seit 1998 ist Bad Saarow eines der modernsten Thermalsole- und Moorheilbäder Deutschlands. In Zusammenarbeit mit der breiten medizinischen Kompetenz und den gesundheitsbildenden Einrichtungen bietet Bad Saarow Abwechslungsreiches für Gesundheit und Lebensart.

Auf dem sicheren, gut ausgebauten und ausgeschilderten Radwegenetz lässt sich unsere Ferienregion Scharmützelsee weit über unserer Grenzen hinaus erkunden. Weit verzweigte Wanderwege runden das Angebotsspektrum ab.

Auf dem „Gehen-hält-fit-Weg“ stärken Sie Herz und Kreislauf. Auch Segler, Paddler und andere Wassersportler finden auf dem Scharmützelsee, dem größten See Brandenburgs, alles, was das Herz begehrt. Abwechslungsreich.

Verleben Sie aufregende Stunden im Arbora Kletterwald auf rund 100 Kletterelementen auf 8 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Dabei geht es hinauf in luftige Höhen zwischen 1 und 13 Metern. Ein Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Aufregend.

Sie lieben die Geschwindigkeit? Dann auf zur Ganzjahresrodelbahn bei Fürstenwalde. Ob gemütlich oder rasant, ob allein oder zu zweit – der Spaß auf den Schienen mit den über 14 Kurven, Wellen, Schleifen oder Kreiseln kommt garantiert.

Ein zweites spektakuläres Natur- und Freizeitvergnügen in unserem Kurort Bad Saarow, Ortsteil Petersdorf, ist die Wasserski- und Wakeboardanlage an der Seilbahn auf dem idyllisch gelegenen Natursee (24 ha).

Ob Tennis, Reiten oder Golf – in Bad Saarow findet jeder seine ganz persönliche Form der Entspannung – den Scharmützelsee zu Füßen.